Kursaufbau

Der E-Nothelferkurs besteht aus zwei Teilen:

1. Erarbeiten des Theorieteils online inkl. Test: Nothelfer Online
2. 1 Tag Präsenzunterreicht inkl. Eintrittstest

Um am Schluss den Nothelferausweis zu erhalten, muss der Theorieteil vor dem Praxisteil absolviert, die Aufgaben gelöst und an den praktischen Übungen aktiv mitgemacht werden.

Kursinhalt

Folgende Themen werden behandelt:

  • rechtliche Aspekte der Ersten Hilfe
  • Vorgehen / Verhalten an einem Unfallort
  • Erlernen der Bewusstlosenlagerung
  • Erlernen der lebenserhaltenden Sofortmassnahmen
  • Erlernen des Umgangs mit einem Defibrillator
  • Hintergrundwissen zu Herzinfarkt und Hirnschlag
  • was tun bei Verbrennungen
  • was tun bei starken Blutungen
  • Vorgehen / Verhalten bei einem Unfall ausserorts oder auf der Autobahn

Die nächsten Termine:

Falls die Zeiten nicht passen (evtl. auf Grund der Verbindungen der ÖV), bitte einfach melden. Dann beginnen wir früher oder starten später.

Auch die Mittagspause, für die normalerweise eine Stunde einberechnet wird, wird den Berüfnissen der Teilnehmenden angepasst und entweder verkürzt oder verlängert.

September 2021

Samstag, 25.09.2021

 

08:30 – 16:30 Uhr

 

E-Nothelfer Praxisteil

 

Freie Plätze: 12

Oktober 2021

Samstag, 23.10.2021

 

08:30 – 16:30 Uhr

 

E-Nothelfer Praxisteil

 

Freie Plätze: 12

November 2021

Samstag, 27.11.2021

 

08:30 – 16:30 Uhr

 

E-Nothelfer Praxisteil

 

Freie Plätze: 12

Weitere Daten folgen laufend

Konditionen

Kursgebühr:
– Theorieteil online: CHF 15.00
– Präsenzunterricht: CHF 137.00
 
Mindestzeilnehmerzahl pro Kurs: 2
Max. Teilnehmerzahl pro Kurs: 12

Sie können sich selbstverständlich auch per Mail oder telefonisch anmelden:

info@eagleye.ch

Telefon: 079 250 12 56